Archive for the ‘Reise’ Category

Reiseziel Israel

Mittwoch, Januar 19th, 2022

Das Land Israel steht bei vielen Urlaubern auf Platz eins ihrer Hitliste. Die Besucher, die schon dieses Land bereisten schwören auf die Gastfreundlichkeit der einheimischen Bevölkerung. Überall werden sie herzlichst empfangen. Die meisten Menschen in Israel sind religiös. So gibt es auch sehr viele historische Stätten, die jeder Gast von Israel gesehen haben muss.

Aber auch für den Gaumen wird bestens gesorgt. Im ganzen Land gibt es kulinarische Köstlichkeiten. Es beginnt zum Frühstück und es endet beim Nachtschmaus. Auf so einer eindrucksvollen Reise gibt es viel zu entdecken.

Immer mehr Leute gehen mit einer Pilgerreise nach Israel.

Was ist die Bedeutung so einer Reise?

Das Ziel so einer Reise kann eine Kirche aber auch ein Wallfahrtsort sein. Früher haben die Mönche so eine Reise unternommen. Diese wurde zu Fuß gemacht. Das Ziel waren unterschiedliche Wallfahrtsorte auf der Welt. In der heutigen Zeit gehen viele Menschen auf Tour, um sich eine Auszeit zu gönnen. Aber auch werden historische Stätten aufgesucht.

So gibt es sehr beliebte Wallfahrtsorte, die auf der ganzen Welt verstreut sind. Es zieht immer viele Menschen nach Frankreich, nach Lourdes. Aber auch Portugal ist ein großes Ziel. Hier ist der Ort Fatima sehenswert. Auch Rom steht bei vielen Pilgerer auf dem Plan und ein Besuch im Vatikan ist Pflicht. Hoch in der Gunst liegt der Jakobsweg in Spanien. Hier machen sich jedes Jahr zig Tausende Menschen auf den Weg, um das Endziel zu erreichen.

Welche Wallfahrtsorte gibt es in Israel?

Immer mehr Menschen zieht es auf einer Pilgerreise in das Land. In Israel gibt es einige christliche Wallfahrtsorte, die jedes Jahr viele Besucher anziehen.

Der bedeutendste Ort für die Christen ist Jerusalem. In dieser Stadt wurde Jesus gekreuzigt und hier befindet sich auch sein Grab. Für die Juden ist Jerusalem auch einige heilige Stadt. Auch für die Moslems bedeutet Jerusalem sehr viel. Es wird als Ort der Himmelfahrt Mohammeds bezeichnet.

Etwa 10 Kilometer von Jerusalem entfernt befindet sich der Ort Bethlehem. Es ist auch ein sehr bedeutender Wallfahrtsort, denn es soll der Geburtsort von Jesus Christus sein. Aber auch die Heiligen drei Könige haben diesen Ort besucht. Weitere Sehenswürdigkeiten von Bethlehem sind die Geburtskirsche Jesus und die Geburtsgrotte. Jedes Jahr zur Weihnachtsmesse zieht es mehr als zwei Milliarden Menschen an diesem Ort.

Aber auch Nazareth ist für die Christen ein wichtiger Wallfahrtsort. An diesem Ort soll Jesus aufgewachsen sein. Hier ist die Verkündigungskirche mit der Mariengrotte eine wichtige Sehenswürdigkeit.

Wie läuft so eine Reise ab?

So eine Reise kann als Gruppenreise oder auch als Einzelreise gebucht werden. Die gesamte Organisation liegt in den Händen des Veranstalters. Der Urlauber muss sich um nichts kümmern. So werden Kataloge vorgestellt, wo der Urlauber seine Reise bestimmen kann. Diese Reisen wurden von anerkannten Länderexperten zusammen gestellt. So haben sich diese Reisevorschläge bewährt und werden von den Urlaubern dankend angenommen. Jedoch werden immer Verbesserungen sehr gern aufgenommen. Auch die sogenannte „Manöverkritik“ der Gäste ist sehr gern gesehen.

Fazit:
Eine Pilgerreise nach Israel ist etwas Besonderes. Hier kommt der Pilgerer voll auf seine Kosten, denn der Veranstalter ist ausgesprochen Zuverlässig. So eine eindrucksvolle Reise bleibt immer in bester Erinnerung.

Die Besondere Reise in eine andere Welt

Samstag, September 18th, 2021

Für viele Deutsche ist der Urlaub etwas Besonderes. Ausruhen von der schweren Arbeit, dass ist das Ziel der meisten Leute. Aber jetzt gilt es nicht, so faul am Strand herum liegen und nichts tun. Das ist den meisten zu langweilig. Lieber in die Welt reisen und andere Kulturen entdecken. Ja, dass ist nach dem Geschmack vieler Leute. Auf alle Kontinenten gibt es tolle antike Plätze und diese gilt es zu erobern. Gerade junge Leute haben viele dieser Kulturschätze in den Geschichtsbüchern zum ersten Mal kennengelernt. Jetzt heißt es, diese Stätten persönlich auf zu suchen.

Das muss nicht auf eigene Faust erfolgen, denn für viele Reisende sind die Vorbereitungen zu groß. Es muss ja nicht sein, denn dafür gibt es spezielle Reiseanbieter. Dort wird alles organisiert und die Vorbereitungen laufen gezielt ab.

Im Fokus vieler Reisende liegt: Israel Heiliges Land und das ist eine eindrucksvolle Tour.

Wo ist der Mittelpunkt der Welt?

In dem Roman „Höret die Stimme“ von Franz Werfel wird dieser Mittelpunkt so beschrieben. Dieses Land liegt zwischen Mittelmeer und Jordan. Hier sind drei große Weltreligionen beheimatet. Dabei existieren unterschiedliche Glaubensrichtungen und deren Abspaltungen. Für die Juden ist es das Land der Väter. Das heilige Palästina ist die Heimat der Christen. Für die Muslimen ist es das Land, wo der große Prophet Mohammed mit einem Pferd in den Himmel sprang. Gemeint ist das Land Israel.

In der heutigen Zeit kommen die Pilgerer weltweit zu diesen historischen Stätten. Aber nicht nur religiöse Pilgerer besuchen diese Stätten, sondern viele Touristen machen sich auf den Weg. So hat das Land Israel viele Naturschönheiten zu bieten. Es gibt wildgrüne Naturparks, raue Wüsten, herrliche Strände und viele Schätze aus der Antike.

Mit der Reise: Israel Heiliges Land erfüllen sich immer mehr Leute einen Kindheitstraum. Das Angebot an Reisen ist sehr vielfältig.

Was ist eine Pilgerreise?

Immer mehr Menschen machen sich auf den Weg zu den Wallfahrtsorten in dieser Welt. Das kann zu Fuß erfolgen, mit der Bahn, mit dem Auto oder auf einer organisierten Reise. So hat eine organisierte Reise den Vorteil, dass alle Leute Gleichgesinnte diese Tour unternehmen. Es sind viele Orte im Israel das Ziel, aber auch der Jakobsweg in Spanien liegt im Fokus vieler Pilgerer. In der Vergangenheit unternahmen die Menschen im hohen Alter diese Reise. Sie wollten mit ihrem Leben in das Reine kommen. Aber in der heutigen Zeit machen sich schon viele junge Menschen auf den Weg, um die Spuren der Vorfahren zu erkunden.

Gerade eine Pilgerreise nach Israel unternehmen viele Gläubigen mindestens einmal in ihrem Leben. Sie müssen an den geschichtsträchtigen Kulturstätten verweilen. Jedoch auch Touristen machen sich nach Israel auf den Weg. Es werden oft Rundreisen angeboten und hier werden alle Kulturdenkmäler besucht. Somit sind es Reisen, die eine hohe Wertschätzung erfahren. Dabei wird jeden Tag etwas neues erlebt und das ist schon einzigartig.

Fazit: Es gibt tolle Reisen in ein Land, wo die wahre Religion ihre Entstehung hat. Auf so einer Gemeinschaftsreise gibt es immer sehr viel zu entdecken. Diese besonderen Eindrücke bleiben das ganze Leben erhalten.

Exklusive Reisebetten – Übertriebener Luxus für den Kurzurlaub bei Oma?

Freitag, Januar 10th, 2020

Für Eltern stellt sich immer wieder die Frage, welches Reisebett im Alltag für ihr Baby am besten geeignet ist. Der Handel bietet ein reichhaltiges Sortiment, sodass es oft schwerfällt, die richtige Auswahl zu treffen. Neben den Bedürfnissen zur Nutzung an sich, sind das Material und eventueller Zubehör wichtige Aspekte, die beim Kauf zu beachten sind. So gibt es unter anderem optimale Baby-Reisebetten für Neugeborene, Gelegenheitsreisende und Vielreisende.

Anforderungen und Ausstattung im Vorfeld überdenken

Soll in ein Reisebett investiert werden, sind nachfolgend genannte Fragen abzuklären, um letztendlich die persönlichen Ansprüche und Wünsche zu erfüllen:

  • Wo soll das Bettchen genau eingesetzt werden?
  • Welches Alter hat das Baby aktuell und für welchen Zeitraum soll das Bett genutzt werden?
  • Welche komfortablen Funktionen sind gewünscht?
  • Über welches Eigengewicht darf das Kinderbett verfügen?

Der Markt bietet Eltern unter anderem leichte Babybetten, die sich perfekt für Flugreisen eignen. Der Aufbau dieser Modelle ist kinderleicht, sodass gerade Vielreisende zeitlich gesehen davon profitieren. Dieses Design bietet allerdings kaum die Möglichkeit zur Höhenverstellung. Dadurch sind diese Babybetten für Neugeborene eher nicht praktikabel.

Gute Qualität zahlt sich stets aus

Für Eltern, die bereits mit Neugeborenen auf Reisen gehen möchten, sind Reisebetten ideal, die über einen sogenannten Einhang verfügen. Dadurch liegt das Baby nachts auf Höhe des Elternbettes und kann so in unmittelbarer Nähe ruhig schlafen. Soll das Reisebett jedoch nur gelegentlich zum Einsatz kommen, wie beispielsweise zur Übernachtung bei Oma und Opa oder ein-/zweimal pro Jahr im Urlaub, reicht meistens ein schlichtes und günstigeres Modell aus. Für Vielreisende, die ein Reisebett auch als Zweitbett oft einsetzen möchten, sollte die Ausstattung umfangreicher und die Qualität höher sein. Diese Investition lohnt sich unbedingt, da der Transport sowie der ständige Auf-/Abbau bei günstigeren Produkten schnell zum Verschleiß führen kann.

Aspekte, die Eltern vor einem Kauf von Reisebetten beachten sollten

Um einen Fehlkauf zu vermeiden, muss das Reisebett für Babys bestimmte Punkte erfüllen. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Qualität. Der Markt stellt Eltern etliche Produkte zur Auswahl, die von unterschiedlichen Herstellern/Marken stammen und über sehr vielfältige Designs und Ausstattungen verfügen. Die Qualität der einzelnen Bauteile der Reisebetten ist ebenso verschieden, was sich normalerweise bereits direkt aufgrund des Preises erkennen lässt. Die Art der Verwendung ist also für die Wahl bei der Qualität besonders wichtig. Bei häufigem Einsatz sollte in ein Topmodell investiert werden, damit das Reisebett auch langfristig Freude bereitet. Bei seltener Verwendung kann auch ein simples Design die Anforderungen gut erfüllen.

Zubehör und Eigengewicht dem Einsatzbereich anpassen

Manche Reisebetten für Babys können im ersten Moment relativ günstig sein. Doch Zubehör muss meistens extra angeschafft werden, um dem Baby Freude zu bereiten. Unter Zubehör versteht sich beispielsweise ein Spielbogen, ein Reisebett-Einhang sowie eine flexible Wickelstation. Eine Matratze ist immer dabei. Diese ist allerdings normalerweise lediglich zwei Zentimeter dick. Deshalb empfehlen Experten eine zusätzliche Matratze einzuplanen, die etwa sechs Zentimeter Dicke besitzt.

Für Vielreisende ist das Eigengewicht sowie die Größe an sich des Reisebettes ein wichtiges Thema. Hochwertige Modelle besitzen normalerweise ein Gewicht, das sich zwischen vier und sechs Kilogramm bewegt. Deshalb sind diese Modelle überaus leicht zu transportieren. Höheres Eigengewicht kann speziell bei Flugreisen deutlich mehr Kosten verursachen.

Fazit

Somit gibt es das perfekte Baby-Reisebett nur sehr selten. Stattdessen sollten Eltern darauf achten, dass ihre individuellen Bedürfnisse, Anforderungen und auch Wünsche so weit wie möglich erfüllt werden. Die Auswahl kann deshalb eine gewisse Zeit erfordern. Eine höhere Investition lohnt sich jedoch immer, da ein qualitativ hochwertiges Reisebett auf Dauer strapazierfähiger, gut zu handhaben und sicherer ist.

nubii.de startet kostenlosen Service für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern

Sonntag, März 20th, 2016

(presseverteiler.me) – Das ostfriesische Ferienportal nubii.de startet seinen Service für Vermieter zum kostenlosen inserieren einer Ferienwohnung, einem Ferienhaus oder Fremdenzimmer. Sowohl ostfriesische Objekte als auch bundesweite Inserate finden sich im Portal.

nubii.de legt seinen Schwerpunkt auf Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit der Webseite, sowie der Vereinfachung des Buchungsablaufs für Vermieter. Highlights von nubii sind unterem der individuelle Preisrechner sowie die kostenlose Angabe von LastMinute Zeiträumen, welche ihresgleichen sucht.

„Service und Kundenfreundlichkeit wird heutzutage leider oft vernachlässigt, dafür möchten wir gerne als positives Beispiel dienen, dass es auch anders geht. Wir sind stets per eMail und Telefon erreichbar und helfen schnellstmöglichst“, erklärt Inhaberin Sabine Pfeiffer.

Obwohl das Inserat auch in der kleinsten buchbaren Version kostenlos ist, bietet es alle Vorteile die nubii zu bieten hat. Dazu gehört der Preisrechner, die Eingabe von LastMinute Zeiträumen, Bildergalerie mit 20 Fotos pro Objekt, übersichtlicher Buchungskalender, an- und ausschaltbare Bewertungsfunktion uvm.

Ausserdem bietet das Unternehmen mit nubii.de eine Plattform auch für Gruppenunterkünfte und Reisen mit Hund.

Für die nächsten Wochen kündigt das Unternehmen weitere Neuerungen und Zusatzfunktionen an.

Pressekontakt:
Sabine Pfeiffer
nubii – Dein Buchungsportal
Schulweg 90
26506 Norden
Tel: 04931-9100897
E-Mail: info@nubii.de
Web: www.nubii.de

Die Leiche eines Deutschen in Australien gefunden

Donnerstag, Februar 13th, 2014

Bei der Suche nach einem vermissten deutschen Rucksack-Touristen haben australische Taucher eine Männerleiche geborgen. Der Tote sei aus dem Canobolas-See im Südosten Australiens gezogen worden, teilte eine Polizeisprecherin mit.

In der Gegend war am Sonntag ein 19 Jahre alter Tourist aus Deutschland als vermisst gemeldet worden. Seine Freunde hatten den Mann nach Polizeiangaben zuletzt auf einem Campingplatz an dem See gesehen. Das Auswärtige Amt teilte auf Anfrage mit, dass in Australien ein Deutscher gestorben sei. Unklar blieb zunächst, ob der Tote der Vermisste ist.

Eine erste Suche der Polizei mit Hubschraubern, Tauchern und Spürhunden war zunächst erfolglos geblieben. Der Canobolas-See liegt etwa 265 Kilometer westlich von Sydney im Bundesstaat New South Wales. Der 19-Jährige habe mit weiteren Deutschen dort gezeltet, berichtete die Zeitung «Central Western Daily».

Die Gruppe habe auf einer nahen Farm bei der Apfelernte geholfen und am Samstagabend das Ende ihrer sechstägigen Arbeitswoche gefeiert. In der Nacht zum Sonntag seien einige von ihnen spazieren gegangen. Auf einer Brücke über dem See habe der 19-Jährige gesagt, er wolle baden. «Wir dachten alle, es sei ein Witz, denn zum Schwimmen ist es zu kalt», zitierte das Blatt einen Begleiter. Seitdem sei der junge Deutsche nicht mehr gesehen worden.

 

Quelle: IT Dienstleister von yahoo.de

Wichtige Telefonnummern für Touristen in Bangkok

Dienstag, Januar 14th, 2014

In der Hauptstadt von Thailand herrscht seit gestern der Ausnahmezustand. Regierungsgegner haben in der Innenstadt zahlreiche Kreuzungen lahmgelegt. Noch sind die Aktionen friedlich, aber schon ein kleiner Funke, kann zur Explosion werden. Dann kann ein Bürgerkrieg in diesem Land beginnen. Die Ausländer sollten sich von diesen Demonstrationen fernhalten. Eine Alternative zu Bangkok ist der Urlaub in Zentralthailand fortzusetzen. So fahren stündlich Busse von Bangkok Mochit nach Zentralthailand. In der Stadt Kamphaeng Phet gibt es zahlreiche Hotels und Resorts, die auf ihre Gäste warten.

Die Leute, die in Bangkok bleiben müssen, sollten sich diese Telefonnummern notieren.

Verkehrspolizei                                          1197
Straßen-Sicherheits-Zentrum                               1356
JS100 Verkehrsradio                                       1137
Stadtverwaltung Bangkok (BMA)                         1555
Medizinischer Notfall-Service (Erawan)           1646
Medizinisches Notfall Institute                           1669

Quelle: IT Dienstleister von Bangkok Post

Piranha-Angriff verletzt 70 Badegäste in Argentinien

Samstag, Dezember 28th, 2013

Nach einem Piranha-Angriff in einem argentinischen Fluss mussten am Donnerstag 70 Menschen, darunter sieben Kinder mit Bisswunden behandelt werden. Die Verletzten verloren Teile ihrer Finger und Zehen.

Quelle: IT Dienstleister von yahoo